Infos

Datum:20. Januar 2014
Aktualisiert:20. Januar 2014
Kommentare: ein Kommentar
Kategorie: Highlights
Tags:

Angekommen im Superjahr

Gestern Abend habe ich nach ewig langer Zeit wieder einmal mit einer Scrapfreundin zusammen geskypt und gescrappt. Dabei haben wir festgestellt, dass 2013 ein JfdT* war und dass 2014 ein Superjahr wird. Wobei das letzte Drittel vom 2013 bei mir eigentlich ganz okay war, sozusagen die Lancierungsphase für das Superjahr oder so. (BTW ich find ja 14 so eine hässliche Zahl [20 sowieso, aber da werde ich mich damit abfinden müssen, die 21 werde ich wohl nicht mehr erleben…], aber so lange alles andere gut wird, werde ich darüber hinwegsehen können.)

Aber eben, zurück zum Superjahr. Auch wenn das Jahr noch so jung ist, ist schon viel passiert: kleine Dinge, grosse Dinge, sehr erfreuliche Begebenheiten, ein paar kleine Ärgernisse. Aber auf jeden Fall waren diese drei ersten Wochen intensiv, abwechslungsreich und lebendig. Ich bin angekommen – im Jahr 2014 und in meinem Leben.

*Jahr für die Tonne (wobei die ganzen letzten Jahre auch in diese Kategorie fallen, da war 2013 eigentlich noch das beste)

 

One thought on “Angekommen im Superjahr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *